Mitsegeln/Preise

Home
Die Yacht
Mitsegeln/Preise
Besondere Törns
Familientörn
Fotoalbum
Karibik
Törnbericht
Törnbericht2
Kontakt
Anmeldung
Impressum

 

Törns mit Skipper und Köchin ab Olbia:

 

Sardinien  Korsika  Elba

Wir segeln durch das gesamte Toskanische Archipel

 

 Traumhafte Buchten, historische Plätze, einsame Felsenküste und Inseln.
  Orte uralter Kultur dazu ein ausgesprochen mildes Klima und
für Segler die besten Wetterbedingungen.

Wir führen Ein- oder Zweiwochentörns durch. Sportliches Segeln steht im Vordergrund. Singles, Paare, Familien oder Gruppen bis 6 Personen sind uns herzlich willkommen. Unsere Hochseesegelyacht Sun Magic 44 ist mit 3 Zweibettkabinen und einer Doppelstockkabine ausgestattet. Drei Duschen mit heißem und kaltem Wasser, ein großer Kühlschrank und ein gemütlicher Salon sorgen für den nötigen Komfort. Jochen und Köchin Heidrun segeln seit vielen Jahren zusammen. Sie sind sturmerfahrene und begeisterte Segler und haben schon viele Tausende Seemeilen im Mittelmeer und in der Karibik zurückgelegt. Beide stehen auf Wunsch dem Segelinteressenten fachlich zur Seite.

Ein Fernziel eines jeden Seglers ist es eine Yacht selbständig zu führen. Mancher von Ihnen hat den Segelschein erworben und würde gerne in einem „Intensiven Yachtraining“ sein Wissen erweitern. Hier kann Er/Sie zwanglos alles auffrischen, vertiefen und in die Praxis umsetzen. Verantwortung zu übernehmen und ein Schiff mit Crew zu führen will gelernt sein. Beim „Skippertraining“ finden wir Möglichkeiten, uns als Tagesskipper optimal vorzubereiten. Egal, wofür Sie sich entscheiden, der Spaß, die Freude am Segelsport und das Miteinander sind für uns das „Non plus Ultra“!

Erholung vom Alltagsstress, die Seele baumeln lassen, als Mitsegler Sonne, Meer und südliches Flair genießen, das finden Sie bei uns! Leckere Bordküche in verträumten Buchten genauso wie Tipps für gute Restaurants in den Häfen. Die Törns verlaufen locker und bieten allen Fortgeschrittenen sowie den „Greenhorns“ nach kurzer Eingewöhnungszeit, die Yacht selbst zu steuern, die Segel zu trimmen, den Segelsport aktiv zu erleben und zu genießen nach dem Motto: Segeln ist Lebensfreude pur!

 

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Heidrun wird traditionelle sardische und mediterrane Gerichte aus der Bordküche „zaubern“ und wird abwechselnd während der Backschaft unterstützt.

 Auch Vegetarier dürfen schlemmen!
Zu fangfrischem Fisch, Muscheln oder leckeren Fleischgerichten empfehlen wir die lokalen Weine, schließlich sind die Mittelmeerländer für ihre leichten bekömmlichen und gesunden Speisen berühmt. Wir entdecken die örtliche Küche beim Begrüßungs- und Abschiedsessen in hiesigen Restaurants; auch die Pizza ist nicht zu verachten. Leckere französisch-korsische Spezialitäten in Bonifacio sollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen. Hier können wir mit preiswerten Menüs unseren Gaumen kitzeln.
 

 

 Mehr Infos und Fotos gibt´s unter „Kulinarisches“! Holen Sie sich Appetit!

 

                              

Nordsardinien mit der Costa Smeralda ist ein besonderes Highlight. Das smaragdgrüne Wasser hat der Küste ihren Namen gegeben und lädt bis November (20° C) warm zum Baden ein. Der Segler kommt immer auf seine Kosten: ständiger Wind und wenig Wellen: hier bereiten sich auch die Mega-Yachten auf ihre Regatten vor. In den ruhigen Buchten entkorken wir abends eine Flasche Prosecco und frönen der italienischen Küche. Wir trinken uns satt an den Düften von Rosmarin und wildem Thymian, die von den Inseln zu uns herüberwehen.
Kleine beschauliche Hafenstädtchen liegen ebenso auf unserer Route wie diverse Nobelorte, mit denen Aga Khan in den 60er Jahren seinen Traum verwirklichte und die noch heute ein prestigeträchtiges Flair umgibt. In der Hochsaison können wir einen Blick auf die Schiffe der Superreichen und Vip´s erhaschen, die in den gleichen wunderschönen Buchten vor Anker gehen wie wir! Die Felsformation „Piccolo Orso“ fordert uns mit ihrem herrlichen Rundumblick übers Archipel und die Südspitze Korsikas zu einer kleinen Wanderung auf, um unsere „Seebeine“ wieder einmal mit festem Boden vertraut zu machen.
Günstiger Wind lockt uns auch ins geschichtsträchtige Bonifacio an der Südspitze Korsikas; dort musste schon Odysseus Bekanntschaft mit den Kyklopen schließen. Noch immer entzücken die weißen Kalkfelsen, auf denen sich der Ort festklammert.

                        

"Skipper Jochen und Bordfrau Heidrun"

 

Termine & Preise 2018:

immer inkl.Skipper und Köchin, je Person und Woche
An- und Abreisetag: Samstag
Erster Segeltag: Sonntag
(oder nach Vereinbarung)

 

Mai, Juni, September und Oktober

Juli, August

495,-- Euro

540,-- Euro

Eine Familie ohne Fremdbelegung (2 Erwachsene, 3 Kinder) 

Mai und Oktober

Juni, September

Juli, August

 

 

1990,-- Euro

2200,-- Euro

2300,-- Euro

Gruppe ohne Fremdbelegung bis 4 Personen, komplette Yacht. Mai bis Mitte Juni, Mitte September bis Ende Oktober 2300,-- Euro
Gruppe ohne Fremdbelegung bis 4 Personen, komplette Yacht. Mitte Juni bis Mitte September 2500,-- Euro
Gruppe ohne Fremdbelegung bis 6 Personen, komplette Yacht. Mai bis Mitte Juni, Mitte September bis Ende Oktober 2700,-- Euro
Gruppe ohne Fremdbelegung bis 6 Personen, komplette Yacht. Mitte Juni bis Mitte September 2900,-- Euro
Intensives Yachttraining (Schulung) + 300,-- EUR
Skippertraining (Tagesskipper und Schulung) + 400,-- EUR
Pauschal pro Person für Gas, Bettwäsche, Endreinigung 25,-- EUR
Verpflegung, Hafengebühren, Diesel über Bordkasse der Teilnehmer ab ca. 150,- Euro
(Restaurant zahlt jeder selbst) 
ab ca. 150,-- Euro
Transfer zur Yacht (Olbia Airport - Olbia), je Fahrt   10,-- EUR

Anreise per Flugzeug von vielen Flughäfen z. B. mit www.tuifly.com, www.ryanair.com ,

 www.easyJet.com , www.airberlin.com , www.intersky.biz
schon ab ca. 39,- Euro bei rechtzeitiger Buchung.

Lufthansa und Alitalia fliegen täglich!
Ausführliche Informationen und Flugverbindungen gibt es im Internet unter www.Sardinien.com  unter Anreise/Flugzeug.
Wer mit dem Auto und Fähre anreisen möchte, Fährverbindungen ab Genua, Livorno oder Piombino unter www.corsica-ferry.com www.tirrenia.it oder www.moby.it aber auch unter www.Sardinien.com unter Anreise/Fähren!
 

Neu:

Bitte schauen Sie auf unsere besonderen Törns!
Wir haben uns für die neue Saison einiges einfallen lassen!

 

<< Spezielle Segelwochen >>

<< Ausflüge/Wandern >>

<< Kulinarisches >>

 




 

 


 

Segeln durchs gesamte Toskanische Archipel

Korsika   -   Sardinien

Home